Antragstellung für die Projektförderung

Auf dieser Seite finden Sie die Informationen zur regulären Projektförderung. Informationen zur Antragstellung für die »FREIRÄUME! Initiative für kulturelle Integrationsprojekte« finden Sie hier, und für »ART CONNECTS – Hilfsfonds für Projekte mit schutzsuchenden Kulturschaffenden« hier.

Die Hamburgische Kulturstiftung fördert Vorhaben junger Künstler*innen sowie Kinder- und Jugendkulturprojekte der freien Szene in den Sparten Darstellende Kunst (Tanz, Theater, Performance, Musiktheater), Bildende Kunst, Musik, Literatur, Film und Fotografie sowie interdisziplinäre Vorhaben. Die Projekte sollten in Hamburg erarbeitet werden und stattfinden oder einen Hamburg-Bezug aufweisen. Künstler*innen und Kulturschaffende können sich bei der Hamburgischen Kulturstiftung um Projektförderung – in Höhe von max. 15.000 Euro – bewerben. Für außergewöhnliche, wegweisende neue Vorhaben kann in Ausnahmefällen eine Förderung in Betracht kommen, die über 15.000 Euro hinausgeht. Vor Einreichung eines Antrags mit einer Fördersumme über 15.000 Euro sprechen Sie uns bitte an.

Bitte beachten Sie für Ihre Planung die folgenden Hinweise:

  • Zwischen der jeweiligen Antragsfrist und dem ersten Veranstaltungstag (Premiere, Ausstellungseröffnung etc.) Ihres Projekts müssen mindestens vier Monate liegen. Die genauen Termine für die Antragsfristen variieren von Jahr zu Jahr, daher informieren Sie sich bitte rechtzeitig auf unserer Website (s. u.). 
  • Bitte lesen Sie unbedingt die Förderkriterien für die Projektförderung sowie die Informationen zur Antragstellung
  • Die Antragstellung ist seit Herbst 2023 ausschließlich über ein Online-Formular möglich. Den Link finden Sie bei den Informationen zur Antragstellung.

Die nächsten Antragsfristen sind

  • 15. Februar 2024
  • 15. Mai 2024
  • 15. September 2024

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an!

Ilka von Bodungen, Projektbereich Junge Kunst und Kultur
E-Mail schreiben
Tel.: 040 226329542

Veronika Schimmer, Projektbereich Kinder- und Jugendkultur
E-Mail schreiben
Tel.: 040 226329543